Wir unterstützen die gemeinnützige Organisation Lebenswerk, Parkstraße 39, 67655 Kaiserslautern

Und damit die Fairness - Sozialkaufhäuser Neustadt, Pirmasens und Kaiserslautern

Helfen Sie mit

Der Erfolg einer guten Sache kommt nicht von ungefähr. Im Wesentlichen ist er von denjenigen abhängig, die sich für uns und unsere Arbeit in vielfältiger Art und Weise einsetzen. Auch Sie können hierzu ihren Beitrag leisten, denn es gibt vielfältige Möglichkeiten, wie Sie die Arbeit der Lebenswerk eG unterstützen und damit noch erfolgreicher machen können.



Als Genossenschaftsmitglied

Werden Sie Genossenschaftsmitglied, sichern Sie sich einen Anteil der Lebenswerk eG und gestalten Sie mit uns unsere gemeinsame Zukunft. Mit Ihrem Stimmrecht können Sie mit uns zusammen aktiv die richtigen Weichen stellen, damit unsere Arbeit noch erfolgreicher und vielfältiger werden kann.

Sie möchten wissen, wie Sie Genossenschaftsmitglied der Lebenswerk eG werden und Anteilsscheine zeichnen können? Sprechen Sie uns einfach an!



Als SpenderInnen von Waren für unsere sozialen Kaufhäuser

Das Angebot unserer fairness-Kaufhäuser basiert auf Sachspenden wie gut erhaltenen Kleidern, Kleinmöbeln und Hausrat, die in den jeweiligen Kaufhäusern direkt abgegeben werden können. Sie kommen finanziell benachteiligten BürgerInnen zugute, die diese Dinge für einen geringen Betrag in unseren sozialen Kaufhäusern erwerben können. Die daraus entstehenden Einnahmen tragen im Wesentlichen dazu bei, Arbeitsplätze für Menschen mit Schwerbehinderung zu schaffen und diese erhalten zu können.



Mit finanziellen Mitteln

Sie möchten unsere Arbeit finanziell unterstützen? Natürlich helfen uns auch Geldspenden in erheblichem Maße weiter, um unsere Ziele zu erreichen. Sie benötigen eine Spendenquittung? Gerne stellen wir Ihnen diese auf Wunsch aus. Eine kurze Mitteilung genügt.



Spendenkonto:

Kreditinstitut:

Volksbank Kaiserslautern

IBAN:

DE04 5409 0000 0001 2786 06

BIC:

GENODE61KL1


Als ehrenamtliche(r) HelferIn

Ob in der Kleidersortierung, im Verkauf oder in der Abholung- und Auslieferung von Möbeln: Ohne den Einsatz von ehrenamtlichen HelferInnen würde in unseren fairness-Kaufhäusern vieles stillstehen. Sie möchten Ihre Freizeit möglichst sinnvoll einsetzen? Werden Sie ehrenamtliche(r) HelferIn und packen Sie in unseren fairness-Kaufhäusern mit an. Spaß bei der Sache, Kontakt mit netten KollegInnen und das Gefühl, etwas Gutes für unsere Gesellschaft getan zu haben, sind Ihnen sicher.

Sie haben Lust darauf? Wenden Sie sich an unsere jeweilige Marktleitung. Diese steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.